Vordenker – Sicherheit und Umwelt, 1960 bis 1982.

Vordenker – Sicherheit und Umwelt, 1960 bis 1982.

Vordenker – Sicherheit und Umwelt, 1960 bis 1982.


Den Themen Sicherheit und Umwelt räumen die Mercedes-Ingenieure bei der Entwicklung neuer Modelle traditionell eine hohe Priorität ein. Nach der Geburt des Automobils 1886 bestand die Hauptaufgabe zunächst darin, das junge Verkehrsmittel funktionssicher und für jedermann beherrschbar zu machen. Nachdem der „Motorwagen“ als zuverlässiges Transportmittel etabliert warfare, konnten sich die Techniker und Ingenieure neuen Entwicklungsschwerpunkten widmen, die bislang wenig Beachtung gefunden hatten. Dazu gehörte unter anderem die Förderung der aktiven und passiven Sicherheit. Mercedes-Benz hat auch auf diesem Gebiet stets eine Vorreiterrolle besetzt und somit die Automobilentwicklung weltweit positiv beeinflusst. Eine entscheidende Epoche waren in diesem Zusammenhang die 1960er- und 1970er-Jahre. Männer wie der geniale Mercedes-Benz Konstrukteur Béla Barényi setzten hier mit der Entwicklung der Sicherheitsfahrgastzelle entscheidende Impulse.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

I confirm

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Top